Meine Stellenanzeige 

in a nutshell

Hier findest du einen Überblick über meine Bewerbung in Form einer Stellenanzeige. 

Es liegt mir am Herzen, meine zukünftigen KollegInnen fit für das Digitale Zeitalter und gleichzeitig glücklicher zu machen. Daher brenne ich dafür, eine Unternehmenskultur sowie ein digitales Mindset & Skillset mitzugestalten, die im Digitalen Zeitalter unabdingbar sind. Damit führt kein Weg daran vorbei, die Werte und Skills zu fördern, die uns Menschen von Maschinen unterscheiden wie z.B. Menschlichkeit, Kreativität (im Sinne von freiem Denken) und Sinnhaftigkeit

Wenn die MitarbeiterInnen für die digitale Zukunft vorbereitet sind, ist es auch das Unternehmen. Darüber hinaus steigt in einem zeitgemäßen Arbeitsumfeld die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen genauso wie die Motivation, Produktivität und deren Identifikation mit dem Unternehmen. Damit einhergehend können die Arbeitsausfälle und Personalkosten gesenkt und die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber gestärkt werden. 

Zu diesem Zweck suche ich nach einer Festanstellung mit mind. 60% in München. Von Digital Transformation Managerin über People & Culture Development Managerin, Community Managerin und Feelgood Managerin sind weitere Einsatzgebiete denkbar, durch die ich meine Vision leben darf. Daher bin ich bezüglich meines Verantwortungsbereichs offen - vorausgesetzt es besteht eine Schnittmenge zu meinen beschriebenen Aufgaben.


Meine Aufgaben


  • Konzeption und Umsetzung von Projekten zum Zweck des mitarbeiterorientierten Wandels der Kultur, des Mindsets und Skillsets


  • Entwicklung und Durchführung von Projekten, die menschliche Kompetenzen sowie diejenigen Skills fördern, die für erfolgreiches Wirtschaften im Digitalen Zeitalter wichtig sind (Kreativität, Neugierde, Experimentierfreude, Kollaboration statt Ellenbogen, Kundenzentrierung, Transparenz, zahlengetriebene Entscheidungsfindung, etc.)


  • Konzeption und Umsetzung von Transformationsprojekten (Culture Transformation Programme, Personal Development Programme, Digital Literacy Programme, Workshops, Event Reihen, etc.)


  • Community Building & Management: Ich möchte KollegenInnen nachhaltig in internen Communities vernetzen mit dem Ziel der Förderung der kollaborativen Zusammenarbeit und des Wissenstransfers zwischen MitarbeiterInnen aller Regionen, Bereiche und Hierarchieebenen sowie mit dem Ziel des Abbaus von Silodenken.


  • Entwicklung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen, die den Kulturwandel unterstützen


  • Kollaborationen und Austausch mit diversen Stakeholdern


  • Recherche von Trends und Einholen von Feedback, um neue Möglichkeiten und Optimierungspotential zu identifizieren


  • Definition, Analyse und Reporting von KPIs sowie Ableitung von Optimierungsmöglichkeiten


  • Als Corporate Ambassador möchte ich interne Themen in den Bereichen “Arbeitswelt der Zukunft” und “künstliche Intelligenz” für die externe Kommunikation auf meinen privaten Social Media Kanälen (LinkedIn, Twitter) bespielen

Meine Qualifikationen

  • sehr gut abgeschlossenes Diplom-Studium "Medienmanagement” in Deutschland und auf Hawai’i, USA
  • 6+ Jahre Erfahrung: Digital-Wirtschaft | eCommerce | Online Marketing | Kommunikation | Websites | IT
  • Medien- und Digitalexpertise
  • unternehmerische Marketingdenke
  • Freude am Umgang mit und bei der Vernetzung von Menschen
  • Vision und Ambition, die Arbeitswelt der Zukunft mitzugestalten & Deutschland fit für das Digitale Zeitalter zu machen
  • Intrapreneur, der unternehmerisch sowie zielgruppenorientiert denkt und handelt
  • Motivation. Da mein Aufgabenbereich auf meinem persönlichen purpose basiert, liegt es in der Natur der Dinge, dass ich die Herausforderungen mit einer gewaltigen intrinsischen Motivation meistern werde.
  • großes Interesse für neue Technologien und das Digitale Zeitalter und damit verbunden der Wille, gemeinsam mit meinem Arbeitgeber gesellschaftliche und wirtschaftliche Verantwortung zu übernehmen




  • Kommunikationsfähigkeit, Stilsicherheit im Texten und Kreativität bei der Erstellung von Content
  • erweiterte Kenntnisse in der Anwendung von Social Media Plattformen (Twitter, LinkedIn, Instagram) und Digital Collaboration Tools (Slack, Trello, Microsoft Teams, etc.)
  • als Quereinsteigerin bringe ich neue Blickwinkel & damit Diversität in die Abteilung und zeige, dass ich flexibel, kreativ und lernbereit bin sowie dass ich den Status Quo kritisch hinterfrage, um mich außerhalb meiner Komfortzone, persönlich und beruflich weiterzuentwickeln.
  • Ich liebe es, digital wie analog durch den Austausch mit anderen ZukunftsgestalterInnen neue Impulse und Blickwinkel zu gewinnen. (z.B.: Events von Global Digital Women, KI-Festival von Microsoft, Meetups, etc.)


Du bist ein Arbeitgeber, der:

  • proaktive Unternehmer*innen im Unternehmen sucht, die keine Marionetten sind.
  • Vorreiter im Digitalen Zeitalter ist.
  • seine “reason WHY” kennt und Maßnahmen strukturiert und durchdacht danach ausrichtet. 
  • den Kunden in den Mittelpunkt datengetriebener Entscheidungen stellt.
  • die Idee und nicht die Position fokussiert.
  • Diversität, Inklusion, Empowerment sowie Kollaboration statt Hierarchie lebt.
  • Transparenz und Wissenstransfer fördert sowie Silos aufbricht.
  • nahezu papierlos und in der Cloud arbeitet, digitale Tools zur effizienten Kommunikation nutzt (z.B. Slack, Trello), mobiles Arbeiten ermöglicht und Mehrarbeit honoriert.

Ihr seid ein Team, das:

  • einander auf Augenhöhe und mit Wertschätzung begegnet.
  • Drive und Bock hat, gemeinsam was zu bewegen.
  • gerne Wissen und Impulse teilt, sich gegenseitig unterstützt und challenged.
  • für das Digitale Zeitalter brennt.
  • ein menschliche, kreative und sinnhafte Arbeitswelt vorantreiben möchte.

Du bist ein*e Chef*in, die/der:

  • ein empathischer Leader und kein Manager ist.
  • als Role Model ihr/sein Team empowert, fordert und auch fördert.
  • selbstständiges Arbeiten fördert.
  • offene und ehrliche Kommunikation auf Augenhöhe pflegt und offen für neue Perspektiven ist.
  • eine Querdenkerin sucht, die den Status Quo kontinuierlich und konstruktiv hinterfragt.
  • ihre/seine Entscheidungen an der Vision des Unternehmens ausrichtet.
  • mehr Menschlichkeit, Kreativität und Sinnhaftigkeit in die Arbeitsumgebung bringen möchte.
  • für die Chancen des Digitalen Zeitalters brennt und Deutschland fit für das Digitale Zeitalter machen möchte.

Wir surfen auf der gleichen Welle?!
Mega! Lass uns gemeinsam die digitale Transformation mit dem Menschen im Mittelpunkt gestalten!

Meine Aufgaben

Erfahre jetzt mehr über meine Verantwortlichkeiten, die ich aus meinen Stärken, Werten und Herzensthemen abgeleitet habe.

The Reason Why My Ideas

Als Unternehmerin im Unternehmen richte ich meine Aufgaben immer auch am Nutzen für meinen zukünftigen Arbeitgeber aus.

Streetart by David Shillinglaw

The Reason Why Me

Informiere dich jetzt näher über die Fertigkeiten und Skills, die einen Mehrwert für meinen zukünftigen Arbeitgeber darstellen.

The Reason Why You

Ich möchte, dass wir uns auf Augenhöhe begegnen. So wie du Anforderungen an mich stellst, so stelle ich auch welche an dich.